Skip to main content

E-Flux Freeride Elektroroller/E-Scooter

549,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. September 2017 18:02
Hersteller
Gewicht38kg
Geschwindigkeit35km/h
Reichweite20km
Motor48 Volt Elektromotor
Akku4 x 12 Volt Hochleistungsakkus

Der E-Flux Freeride Elektroroller punktet optisch, sowie mit seiner qualitativ hochwertigen Ausstattung.

Ein gefederter und höhenverstellbarer Sattel, Stoßdämpfer und die LED-Belichtung sind nur einige Vorteile, die der E-Flux Freeride Elektroroller mit sich bringt.

Wir können diesem Exemplar eine absolute Kaufempfehlung aussprechen.


E-Flux Freeride Elektroroller/E-Scooter im Check

Der E-Flux Freeride ist ein hochwertiger und vielseitig einsetzbarer Elektroroller, der sowohl Zuhause im Garten aber auch im Urlaub, auf dem Campingplatz oder auf Messen für ein zügiges und sicheres Vorankommen mit viel Fahrspaß sorgt. Dabei macht er auch optisch eine sehr gute Figur und ist direkt in drei trendigen Farben erhältlich.

Im folgenden Check wurde der Elektroroller mal genauer begutachtet und auf seine Stärken und eventuellen Schwächen überprüft.

Technische Daten:

  • Gewicht: 38 Kg
  • Maße: 120 x 65 x 105 cm
  • Bremsen: WAVE-Scheibenbremsen
  • Motor: 1.000 Watt Mittelmotor
  • Geschwindigkeit: 35 km/h
  • Akku: 48 Volt Akku
  • Reichweite: ca. 20 km
  • Ladezeit: 6 bis 8 Stunden
  • maximale Zuladung: 115 Kilogramm
  • Straßenzulassung: nicht vorhanden
  • Stoßdämpfer: jeweils vorne und hinten
  • Beleuchtung: LED-Lichtanlage Scheinwerfer und Rücklicht – Besonderheiten: Schlüsselhalter mit Zündschloss, klappbar

 

Ausstattung des E-Flux Freeride

Der E-Flux Freeride Elektroroller misst insgesamt 120 x 65 x 105 cm bei einem Gesamtgewicht von 38 Kilogramm. Auf den ersten Blick fällt einem sofort die robuste und wertige Material- und Verarbeitungsqualität auf.
 
Außerdem ist der Elektroroller aus dem Hause E-Flux gleich in drei Farben erhältlich: Im klassischen Schwarz, im knalligen Orange und im edlen Weiß. In allen drei Farben macht er einen modernen und trendigen Eindruck.
 
Zur weiteren Ausstattung gehören eine LED- Lichtanlage in Form von Scheinwerfer und Rücklicht, die auch in dunkler Umgebung für eine gute Sicht sorgen.
e-flux freeride elektroroller Quelle: amazon.de

An die Sicherheit wurde natürlich auch gedacht und so besitzt der E-Flux Freeride sichere und starke WAVE-Scheibenbremsen sowohl vorne als auch hinten sowie einen Seitenständer, so dass der E-Flux auch abgestellt werden kann. Hinzu kommt ein Schlüsselschalter mit Zündschloss. Dieser gewährleistet, dass der Motor ohne passenden Schlüssel nicht gestartet werden kann.

Erwähnenswert ist außerdem die Einhebel-Schnellspannvorrichtung und der stufenlose Drehgasgriff mit Ladekontrollleuchten. Vom Ausstattungsumfang bietet der E-Flux Freeride weitaus mehr als man von einem Elektroroller in diesem Segment erwarten würde.

 

Elektrischer Antrieb des E-Flux Freeride

Der Antrieb erfolgt beim E-Flux Freeride über einen 1.000 Watt starken Mittelmotor mit Freilauf. Durch die mittige Anbringung des Motors wird eine ausgeglichene Schwerpunktverteilung erreicht, die sich positiv auf das Fahrverhalten auswirkt.

Dank des leistungsstarken Motors wird eine maximale Geschwindigkeit von 35 km/h erreicht. Wichtig zu wissen ist, dass der E-Flux Freeride keine Straßenzulassung besitzt.

Ein zügiges Herunterschalten und das Schalten unter Last macht die integrierte Kettenschaltung möglich. Beachtet werden sollte allerdings, dass es sich um eine automatische Gangschaltung handelt, die je nach aktueller Trittfrequenz die Gänge vollautomatisch wechselt. Für ein leises, umweltfreundliches und abgasfreies Vorankommen ist beim E-Flux Freeride gesorgt.

 

Akku des E-Flux Freeride

Strom liefert ein 48 Volt Hochleistungsakku, der eine maximale Reichweite von 20 Kilometern verspricht. Die Reichweite richtet sich natürlich auch immer nach der Zuladung, den Streckenverhältnissen und der Belastung, so dass sie durchaus etwas variieren kann.

Innerhalb von nur 6 bis 8 Stunden ist der Akku wieder vollständig aufgeladen und einsatzbereit. Für das Aufladen des Akkus wird ein Powerladegerät benötigt, welches glücklicherweise direkt im Lieferumfang enthalten ist und nicht erst umständlich separat erworben werden muss.

 

Fahrkomfort und Fahrspaß des E-Flux Freeride

Beim Fahrkomfort kann der E-Flux Freeride E-Scooter ebenfalls überzeugen. Dafür sorgt zum einen der gefederte und höhenverstellbare Sattel, der sogar abgenommen werden kann, um das E-Flux Freeride besser verstauen zu können. Zum anderen hat der Hersteller auch an Stoßdämpfer und zwar im vorderen als auch im hinteren Bereich gedacht, so dass Unebenheiten bestens abgefedert werden.

Die bereits erwähnte Lichtanlage und der Freilauf sorgen für einen hohen Fahrspaß. Alles gestaltet sich sehr benutzerfreundlich und einfach, sowohl die Bedienung des stufenlosen Drehgasgriffes bis hin zum Zusammenklappen des Rollers und Aufladen des Akkus.

e-flux freeride Quelle: amazon.de

Gefahren werden kann der Elektroroller nur von einer Person. Die maximale Zuladung beträgt 115 Kilogramm. Da der E-Flux Freeride keine Straßenzulassung besitzt, darf er nur auf Privatgelände gefahren werden, so dass auch kein Führerschein notwendig ist.

 

Fazit von dein-elektroroller.com

Im Check konnte der E-Flux Freeride definitiv überzeugen. Neben dem tollen Design des Rollers fällt einem sofort die enorm großzügige Ausstattung auf, die das Modell zu bieten hat. Der Hersteller hat hier einfach an alles gedacht.

Angefangen beim angenehm gefederten und höhenverstellbaren Sattel, den Stoßdämpfern, der LED-Belichtung bis hin zum stufenlosen Drehgasgriff mit Ladekontrollleuchten und Seitenständer. Nicht zu vergessen ist die Sicherheit, die dank des Zündschlosses in jedem Fall gegen den Zugriff vor Unbefugten schützt.

Der leistungsstarke Motor und der innovative Akku sorgen für eine durchschnittliche Reichweite und einen tollen Antrieb. Nicht zu vergessen ist der Klappmechanismus, so dass der E-Flux Freeride Elektroroller platzsparend verstaut und leicht transportiert werden kann.

Alles in allem ein eine absolute Kaufempfehlung für diejenigen, die auf eine Straßenzulassung verzichten können und den Einsatzbereich dann dementsprechend anpassen bzw. einschränken können.


549,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 23. September 2017 18:02